interiorwelt.de

Beton Kerzenhalter natürlich dekoriert

Minimalistische Adventsdeko mit Kerzenständer aus Beton

Es ist wieder so weit, die Adventszeit ist da! Da ich die letzten beiden Jahre nicht viel von der Weihnachtszeit mitbekommen habe, weil ich in Südafrika und auf Bali war, wollte ich dieses Jahr zumindest etwas vorweihnachtliche Stimmung in meine Wohnung bringen.

Ich war wieder mal völlig überrascht dass es schon wieder so weit ist und der erste Advent dieses Jahr sogar besonders früh ist. Also schnell vier Kerzen kaufen, die minimalistische Deko aus der Kiste kramen…und fertig ist der Adventskranz!

Kerzeständer aus Beton für 4 Kerzen

Minimalistischer Beton Kerzenhalter

Der Betonkerzenhalter „Blockvier“ ist eine tolle Alternative zum klassischen Adventskranz für alle Designliebhaber die auf Minimalismus stehen. Einfach noch Stabkerzen passend zu Deiner Einrichtung aussuchen und schon ist die Adventsdekoration fertig. Wer lieber Teelichter mag für den gibt es den Blockvier auch als Teelichthalter. Wem das ganze doch etwas zu wenig Deko ist,  der kann den Betonblock zum Beispiel noch mit Nüssen und Tannenzapfen dekorieren. So erscheint das ganze gleich wärmer und der graue Betonblock bekommet eine natürliche Note.

Beton Kerzenständer mit Nüssen

Kerzenhalter mit Nüssen und Tannenzfapfen dekoriert

Wer es lieber klassisch mag kann den Kerzenständer auch mit schönen Weihnachtskugeln oder Sternen dekorieren. Auch eine Mischung aus natürlichen Elementen wie Nüssen und glänzenden Weihnachtskugeln gibt eine hübsche Vorweihnachtliche Dekoration.

Beton Kerzenständer mit Kugeln

Kerzenhalter mit Weihnachtskugeln dekoriert

Hier findest du noch ein paar weitere Betonkerzenhalter mit denen du eine schöne minimalistische Dekoration in deine eigenen vier Wände bringen kannst, ohne viel Aufwand. Viel Spaß beim minimalistischen dekorieren und eine schöne Adventszeit!

 

 

Wie sieht deine Adventsdekoration aus? Auch ehr minimalistisch oder darf es bei dir doch etwas mehr Deko sein?

 

Leave a Reply